Maifest auf der Walli

05.05.2019

Zusammen mit zahlreichen anderen ehrenamtlichen Organisationen, Gruppen und Projekten war auch das Lübecker Medibüro an diesem Maifeiertag beim beliebten jährlichen Maifest auf der Walli vertreten. Den ganzen Tag wurden von den engagierten Studierenden dem kühlen und grauen Wetter zum Trotz Informationen zur Arbeit des Medibüros an Interessierte verteilt. Flyer und Sticker wurden ausgegeben, Gespräche gesucht und auf die medizinische Versorgungslücke für Menschen ohne Krankenversicherung aufmerksam gemacht. Für die Finanzierung der anonymen - und für die PatientInnen des Medibüros möglichst kostenfreien - medizinischen Betreuung fand eine Tombola statt. Dabei wurden von Kugelschreibern mit Medibürologo, über Blumensamen bis Seifenblasendosen auch Biosupermarktgutscheine als begehrter Hauptgewinn erfolgreich unter das lebenslustige, losekaufende Volk gebracht. Wir bedanken uns beim Solizentrum Lübeck für die Möglichkeit der Teilnahme am diesjährigen Maifest, sowie bei der Stadt Lübeck für die Unterstützung durch den Integrationsfond, welcher diese Öffentlichkeitsarbeit mitfinanzierte. Wir freuen uns aufs nächste Jahr, dann aber bei Sonnenschein!

 

 

 

Please reload