Was machen wir?

Wir helfen Menschen ohne Papiere an medizinische Hilfe zu gelangen.

Das Medibüro Lübeck vermittelt anonym und kostenlos medizinische Hilfe für Geflüchtete, Migrantinnen und Migranten ohne Zugang zur Gesundheitsversorgung.

 

In unserer Sprechstunde vermitteln wir Sie an einen geeigneten Arzt oder eine Ärztin. Dort werden Sie professionell und für Sie kostenlos untersucht und behandelt.

Das Medibüro übernimmt eventuell anfallende Kosten in Absprache und vermittelt, wenn nötig, Hilfe beim Übersetzen.

Wir sind ein unabhängiges Netzwerk von Studierenden und Freiwilligen und finanzieren uns ausschließlich über Spenden.

Besondere Info:

wir möchten schwangere Personen und ihre Familien darum bitten uns so früh wie möglich zu kontaktieren, so dass wir Sie frühzeitig mit der Organisation der Geburt Ihres Kindes unterstützen können.  

Sprechstunde: Montag 16.30 – 18.00 Uhr

 

 
Denjenigen helfen, die Hilfe brauchen.

Das Medibüro Lübeck

SEIT 2012

Das Medibüro Lübeck wurde von Lübecker Medizinstudierenden gegründet und wird immernoch als studentische Gruppe geführt, welche Geflüchtete mit eingeschränktem Zugang zur Gesundheitsversorgung an freiwillige Ärzte vermittelt.

Wir teilen die Überzeugung, dass eine adäquate medizinische Versorgung ein Grundrecht für alle Menschen darstellt und nicht von Herkunft oder Nationalität abhängig gemacht werden sollte.

Show More

Unterstützen Sie uns

WIR FREUEN UNS ÜBER JEDE HILFE

Das Medibüro Lübeck ist eine ehrenamtliche Initiative, welche jede Art von Unterstützung gebrauchen kann. Wenn Sie sich für das Projekt interessieren, können Sie uns auf verschiedene Arten unterstützen. Sie können uns personell verstärken, Werbung für uns machen oder uns finanziell mit Spenden unter die Arme greifen.

 

Neuigkeiten

LESEN SIE, WAS UNS ZUR ZEIT BEWEGT

In den letzten 4 ½ Jahren sind über 18 000 Menschen auf der Flucht im Mittelmeer ertrunken. Verschärft wird die Situation unter anderem durch die Verhinderung einer zivilen Seenotrettung. Die politischen Entscheidungen der EU und ihrer Mitgliedsstaaten machen das Mittelmeer zu einem Massengrab. Italien und Malta schließen ihre Häfen für zivile Seenotretter, beschlagnahmen ihre Schiffe, kriminalisieren die Retter und stellen si...

Please reload

 

Schreiben Sie uns - Contact us

INFO@MEDIBUERO-LUEBECK.DE / TEL: +49 1577 9338144

c/o AWO Integrationscenter Lübeck
Große Burgstraße 51
23552 Lübeck